Vergangene Termine – Auswahl

 

Touch Me Tender
Massage-Workshops für Paare und Freund*innen

Berührung ist eins unserer Grundnahrungsmittel! Bewusste Berührung tut gut – und kann ganz einfach sein.
In diesen Workshops lernt ihr gemeinsam Massagegriffe für Entspannung, Wohlbefinden, Beweglichkeit und Lebendigkeit.
Wir werden uns den Grundlagen der Berührung widmen und Wohltuendes für Füße, Beine, Rücken, Nacken und Kopf kennenlernen.
Inspiriert ist der Workshop von von Nuad-Thai-Massage und Trager® psychophysische Integration, gewürzt mit meinen Erfahrungen aus der Körperarbeits-Praxis.

Kleingruppe zu max. 4 Paaren
Wir massieren am Boden auf Matten, gemütlich mit Decken und Pölstern.
Mitzubringen (pro Paar): Leintuch, Decke, zwei Pölster

Termine:
Option 1: Mi, 27. September 2023, 18:00 – 21:00 oder
Option 2: Di, 24. Oktober 2023, 18:00 – 21:00 oder
Option 3: So, 3. Dezember 2023, 16:00 – 19:00

in der Praxis im mittelpunkt,
Dr.Neumann-Gasse 2/5, 1230 Wien

Anmeldung bitte zu zweit (mit Partner*in/ Freund*in) per Mail bis drei Tage vor dem Workshop: info@frei-im-koerper.at
Wenn du gern dabei sein möchtest, aber gerade keine zweite Person bei der Hand hast, dann schreib mir ebenfalls gern – wenn es auch anderen so geht, könnt ihr euch für diesen Tag zusammenfinden!

Kursbeitrag pro Termin:
70,-€ pro Person/ 140,-€ pro Paar

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EXTRA TERMIN: Fr, 20. Oktober, 18:00 – 21:00
an der VHS Perchtoldsdorf
Infos & Anmeldung auf https://www.vhs-perchtoldsdorf.at

Authentic Movement

SEMESTERKURS am Uni-Sportinstitut Wien (USI)
ab Oktober 2023

Bewegungsmeditation Deep Dive:
Zeit für bewusstes Bewegen, Zeit für dich am Nachmittag

Authentic Movement ist eine Bewegungspraxis, die es uns erlaubt, auf die eigenen inneren Impulse des Moments zu lauschen
und diese in Bewegung und Ausdruck zu bringen.
Mit geschlossenen Augen horchst du auf deine Empfindungen und dein inneres Erleben: Was ist gerade in dir lebendig, was möchte sich zeigen und in Bewegung kommen?
Im Bewegen werden wir wertschätzend von „Zeug:innen” gesehen und begleitet, mit denen wir uns im Anschluss über das Erfahrene austauschen können – meist mit Worten, manchmal aber auch im Schreiben, Malen oder Bewegen.
Mal still, mal wild, mal verspielt – jedenfalls du.

ACHTUNG GEÄNDERTE KURSZEITEN!
Wöchentlich mittwochs 12:30 – 14:00,
ab 4.Oktober 2023 bis 31.Jänner 2024 (außer Uni-Ferien)
Universitäts-Sportinstitut Schmelz, 1150 Wien
Infos und Anmeldung ab Mitte September: www.usi.at,
Kurs-Nr. 2127

Mehr zu Authentic Movement findest du hier.


Contact Improvisation

SEMESTERKURS am Uni-Sportinstitut Wien (USI)
ab Oktober 2023

A moved meeting in the moment!
Wir treffen uns in Bewegung und erforschen spielerisch und achtsam, wohin der gemeinsame Tanz geht.
Somatisches Aufwärmen, Grundprinzipien der Contact Improvisation, gewagt-sicheres Tanzen und bewusster Kontakt,
viel Zeit fürs gemeinsame Improvisieren. 
Für Neueinsteiger:innen geeignet!

Wöchentlich mittwochs 15:30 – 17:00,
ab 4.Oktober 2023 bis 31.Jänner 2024 (außer Uni-Ferien)
Universitäts-Sportinstitut Schmelz, 1150 Wien
Infos und Anmeldung ab Mitte September: www.usi.at
Kurs-Nr. 2126

Mehr zu  Contact Improvisation findest du hier.

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Contact Improvisation

WOCHENENDKURS am Uni-Sportinstitut Wien (USI)

Zwei Tage zum Kennenlernen und Eintauchen in die Tanzform der Contact Improvisation

Sa, 11. und So, 12. November 2023, jeweils 13:00 – 18:00
Universitäts-Sportinstitut Schmelz, 1150 Wien
Infos und Anmeldung: www.usi.at
Kurs-Nr. 1433

Auf leichten Füßen
Clownen und Tanzen im Sommer
Gönn‘ dir sommerlich-beschwingte Tage, in denen du authentisch da sein darfst: mit Tanz- und Bewegungsimprovisation, Körperarbeit sowie Methoden aus der Clownerie.
Auf leichten Füßen und gut geerdet im Körper kommen wir immer mehr im Hier und Jetzt an. Wir entdecken den Clown in uns, erleben Spielfreude und Leichtigkeit und erweitern unsere Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten. Wie wär’s, mit staunendem Blick die Welt neu zu entdecken und ein Tänzchen mit dem Scheitern zu wagen?
Wir freuen uns auf eine kreative, lustvolle gemeinsame Zeit, in der wir neue Leichtigkeit für den Alltag auftanken.

20. Juli 2023, Donnerstag, 16:00 Uhr bis Sonntag, 23. Juli 2022, 13 Uhr, Abschluss mit dem Mittagessen

Leitung:
Sabine Müller & Constanze Moritz (Dipl. Erwachsenenbildnerin und Clownin, Spielpädagogin, Coach, www.clownenundstaunen.at)
 
Beitrag: € 245,- zzgl. Aufenthalt

Anmeldung bitte direkt beim Bildungshaus:
https://www.st-benedikt.at/…/e/14486-auf-leichten-fuessen

Walk Your Inner Path
Authentic Movement & systemische Aufstellungen

Verkörpertes Wissen
Was kann ich jetzt in diesem Moment fühlen? Was kann ich über mich wissen?
Was ist der nächste Schritt auf meinem Weg?
Und wo ist dieser Weg eigentlich?

Dieser Workshop ist für dich, wenn du gerne…

  •  auf die Informationen aus deinem Körper und Geist hören möchtest und dafür einfache Werkzeuge suchst
  • ein deutlicheres Gespür dafür bekommen möchtest, was deine Empfindungen, Gefühle und Wahrnehmungen dir sagen
  • dich frei von innen heraus bewegen möchtest
  • inmitten von einer unterstützenden Gruppe in deiner Ganzheit da sein möchtest
    (deine inneren Anteile sind willkommen – ob laut oder leise, frech oder schüchtern, altbekannt oder neu entdeckt!)
  • deine innere Wahrnehmung und Klarheit in die (äußere) Welt bringen möchtest

Diese Abende sind eine Einladung, dich durch somatische (verkörperte) Zugänge mit deiner Intuition und deinem dir innewohnenden Wissen zu verbinden.

Wir werden die Werkzeuge und Herangehensweisen von Authentic Movement und systemischen Aufstellungen* kombinieren, um an unser verkörpertes Wissen anzudocken und an das, was in uns gerade bewegt und lebendig ist. Beide Ansätze sind tief im inneren Erleben unseres Körpers, in unseren Sinne und Wahrnehmungen verwurzelt – und sie zeigen uns auch Wege, uns von dort aus zu bewegen, zu sprechen, zu entscheiden und zu handeln.

Dich erwarten angeleitete Übungen und Erkundungen; Platz, um an persönlichen Fragestellungen zu forschen; sowie ein gut gehaltener Raum zum Bewegen und Bezeugen. Wir werken abwechselnd jede:r für sich, in kleinen Gruppen und auch mit der ganzen Gruppe.  Wir unterstützen einander dabei, unseren jeweils eigenen, einzigartigen Weg zu gehen!

Termine:
Di, 25. April 2023, 18:00 – 21:00
Mi, 14. Juni 2023, 18:00 – 21:00
Du kannst beide Termine unabhängig voneinander oder zusammen besuchen.
Wir werden jeweils eine kleine Gruppe von höchstens 8 Menschen sein.

Ort: Praxis im mittelpunkt
Dr.-Neumann-Gasse 2/5, 1230 Wien

Dein Beitrag:
45-70€ pro Termin (nach Selbsteinschätzung)

Anmeldung: bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin an info@frei-im-koerper.at

* Mehr Infos zu den Werkzeugen:

Authentic Movement: Eine Bewegungspraxis, die es uns ermöglicht, mit inneren Impulsen, Empfindungen, Bildern und Geschichten in Kontakt zu kommen und sie in Bewegung zu bringen. Als Bewegende haben wir unsere Augen geschlossen, um leichter mit unserer inneren Welt in Kontakt zu kommen. Zeug:innen (witnesses) halten den Raum für die Bewegenden mit einem wertschätzenden und nicht-urteilenden Blick und beobachten sowohl die Bewegenden als auch ihren eigenen inneren Prozess als Reaktion auf das, was sie sehen. Durch Schreiben, Malen und/oder verbalen Austausch können wir unsere Erfahrungen weiter kommunizieren. Authentic Movement kann als Selbsterforschung, in Verbindung mit Tanz und Schauspiel, als Teil einer Therapie oder zur Erschließung unseres kreativen Potenzials eingesetzt werden. Und es kann auch viel Spaß machen 😄

Systemische Aufstellungen: Eine Aufstellung ermöglicht es uns, die Beziehungen, Gefühle und Dynamiken zwischen Menschen in einem System, z.B. einer Familie, einer Gemeinschaft oder einem Unternehmen, klarer zu sehen und zu erleben. Es ist auch möglich, mit abstrakten Qualitäten (wie Gesundheit, Sicherheit, Angst), Organisationen (eine Schule, ein Büro) oder inneren Aspekten einer Person (inneres Kind, innerer Richter) in einer Aufstellung zu arbeiten.

Ausgangspunkt einer Aufstellung ist üblicherweise ein klares Anliegen, eine Fragestellung, Motivation oder Intention von Seiten einer Person, einer Gruppe oder einer Organisation. Menschen, die zur Veranschaulichung für eine andere Person oder einen Aspekt in einer Aufstellung stehen, werden Stellvertreter:innen oder Repräsentant:innen genannt. Sie teilen mit, wie sie sich in ihrer jeweiligen Position fühlen und was sie denken. Wichtige Botschaften können ausgesprochen und von allen Beteiligten gehört werden. Aufstellungen können bisher unbekannte Aspekte und Dynamiken einer Situation aufdecken und einen Anstoß zur Regulierung innerhalb des Systems bieten, indem sie alle Menschen und Aspekte, die Teil des Systems sind, willkommen heißen.

Sense & Shake – KörperBewusstSein
NEU: Morgenkurs und Abendsessions


Fantastisch mentastisch am Morgen – ONLINE  

4x Mittwoch Vormittag ab 19.April!

Mit Leichtigkeit und doch gut geerdet in den Tag starten:
Füße auf den Boden, Kopf Richtung Himmel, und los gehts!
Und das ganz praktisch von daheim aus und gleichzeitig gemeinsam in der Gruppe

„Mentastisch“? Ja! Mentastics sind bewusste Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen. Der Begriff kommt aus der Trager®-Körperarbeit und ist eine spielerische Zusammensetzung aus „mental, mindful“ und „gymnastics“, also die etwas andere, bewusste (Morgen-)Gymnastik J

Was erwartet dich?

  • Fokussierte Übungen zum Ankommen in dir,
    für Körpergewahrsein und Beweglichkeit
     (inspiriert von Trager®Mentastics, Yoga, Body-Mind Centering®)
  • Bewegungsmeditation: lausche deinen inneren Impulsen
    und lass sie in Bewegung kommen
    (angelehnt an Authentic Movement)
  • Freies Tanzen mit ausgewählter Musik zum Abrunden
  • Zeit zum Spüren und Entspannen, Zeit zum Aktivieren und Shaken!
free_frei_tanz_online_sessions_coaching_bewegen

Termin: 4x Mittwoch Vormittag
19. & 26. April, 3. & 10.Mai 2023,
jeweils 8:30 – 9:30

Ort: online via Zoom

Kursbeitrag:
Einzeltermin: 15,-€
Alle 4 zusammen: nur 50,- €

Angebot Freundschaftspreis: Wenn du eine:n Freund:in mitbringst, die:der ebenfalls teilnimmt, zahlt ihr beide nur je 45,-€ für alle 4 Termine!

Weitere Termine folgen!

Anmeldung bitte bis je 2 Tage vorher per Mail an:
info@frei-im-koerper.at
Nach Anmeldung bekommst du den Zugangslink – am besten vorher Kamera und Mikro deines Computers testen!


Sense & Shake into the evening
Tanz & Körperbewusstsein Abend-Sessions

Das ist die ausgiebige Version von Sense & Shake!
Inhaltlich so gestaltet wie die Morgen-Einheiten (s.o.), aber mehr Zeeeeeeit zum Spüren und Tanzen – und direkt vor Ort in der Liesinger Praxis.
Keine Vorerfahrung nötig, bring dich in deinem Körper und deine Neugier auf dich selbst mit!

Termin:
Di, 18. April 2023 und
Do, 25.Mai 2023
jeweils 19:00 – 21:00

Ort:
Praxis im mittelpunkt
Dr.-Neumann-Gasse 2/5, 1230 Wien

Kursbeitrag:
23 – 33€ pro Termin (nach Selbsteinschätzung)

Anmeldung bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin an info@frei-im-koerper.at

In grünen Ecken Wiens gemeinsam bewegen, spielen, tanzen, erholen –

in Begegnung mit der belebten Natur vor Ort

Wir werden uns mit der Einzigartigkeit des Orts vertraut machen – mit Wald und Wiese, mit Boden, Wind und Sonne, mit Steinen,
Ameisen und Bäumen – und sie mit allen Sinnen erfahren.
Wir verbinden den inneren Körperraum mit dem äußeren, ebenso lebendigen Raum.
Vom Kontakt mit unserer Umgebung lassen wir uns dann inspirieren für Bewegungs-, Tanz- und Improvisations-Scores.
Bist du bereit, Wald und Wiese neu zu entdecken?


Mi, 15. Juni, 18:00 – 20:30
Mi, 22.Juni, 09:00 – 11:30

Sa, 9.Juli, 09:00 – 11:30
Sa, 23.Juli 09:00 – 11:30
Sa, 20. August, 09:00 – 11:30
Mi, 14.September, 09:00 – 11:30

Treffpunkt:

Wiese im Maurer Wald (23.Bezirk), Nähe Wotrubakirche und Pappelteich
Öffentliche Anreise: Bus 60A bis Lindauergasse, dann 3min bergauf die Anton-Krieger-Gasse entlang gehen, bis du zur Wiese kommst

Schau es dir auf der Karte an:
https://goo.gl/maps/G2qBRYVViXoCmb2L7

Wir werden uns beide Male  in dieser Gegend bewegen, aber unterschiedliche Orte aufsuchen.

Beitrag pro Termin:
25€ (bei Vorauszahlung) // 30€ (bei Zahlung vor Ort)

Bitte um Anmeldung per EMail bis spätestens 2 Tage vor dem jeweiligen Termin!
Damit ermöglichst du mir auch, dir rechtzeitig Bescheid zu geben, falls sich etwas ändert (z.B. aufgrund des Wetters).

Weitere Termine, auch kurzfristig im Juli/ August/ September, werde ich hier auf der Website und auf facebook bekanntgeben –
schau doch immer mal wieder vorbei!

Diese Workshops sind Teil der Sommer-Serie „Move.Explore.Dance“ in Kooperation mit Sarah Sea Clarke (https://www.inneroutermoves.com). Sarah bietet ihre Outdoor-Workshops im Raum Mödling an – Termine für diese Gegend findest du auf ihrer Website!

 

Mach mit!
Spontanes Ensemble – gemeinsam Kunswerke schaffen
9x pro Woche in 9 Wiener Bezirken
von 21.Juni – 9.Oktober 2021

 

In Kooperation mit der Wiener Gesundheitsförderung im Rahmen des Projekts „Gesunde Bezirke – Seelische Gesundheit erleben“

      – Möchtest du einfach mal abschalten, dich entspannen und Neues ausprobieren?

         – Hast du Lust dich gemeinsam mit einer Gruppe auf ganz neue Art zu bewegen?

           – Möchtest du gern mit deinen Freund:innen Neues erleben oder mal wieder neue Kontakte knüpfen?

           – Wünscht du dir Raum deine Kreativität auszudrücken und gemeinsam aus dem Moment heraus etwas zu erschaffen?

      – Magst du dich als Zuschauer:in von den sich entfaltenden Eindrücken bewegen lassen?

 

Wir laden dich herzlich zu unseren angeleiteten Aktionsspielen ein! Bringe dich nach deinen Möglichkeiten ein und trage zum Gesamtkunstwerk der Gruppe bei! Jede:r ist willkommen! Groß und klein, jung und alt, allein und gemeinsam, mit und ohne Vorerfahrungen, mit und ohne Bewegungeinschränkungen. Wir bereichern uns gegenseitig und erschaffen gemeinsam.

Komm‘ vorbei und mach‘ mit! Das Angebot findet unter Einhaltung der aktuellen Covid-19 Bestimmungen statt, ist gratis und du brauchst dich dafür nicht anzumelden. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter (außer Sturmwarnung und Starkregen, Absage auf facebook) statt.

Die Spiele können als Inspiration mit nach Hause genommen und mit Freund:innen, Verwandten und Kolleg:innen weiter gespielt werden!

 

Wann und wo?

Ab 21. Juni bis 9. Oktober 2021

 

Mo, 14:00-15:00: 2., Venediger Au Park, in der Nähe des Kindergartens
Mo, 16:30-17:30: 20., Hugo-Gottschlich-Park, Wiese östlich vom Spielplatz

Mi, 15:00-16:00: 21., Wasserpark, beim Spielplatz
Mi, 17:30-18:30: 22., Kirschblütenpark, Wiese westlich vom Spielplatz, nordwestlich vom Skaterpark

Do, 16:30-17:30: 15., Kardinal Rauscher Platz, auf dem Platz vor dem Eingang zur Kirche
Do, 19:00-20:00: 16., Yppenpark, in der Nähe des Kinderspielplatzes

Sa, 14:00-15:00: 10., Alfred Böhm Park
Sa, 16:30-17:30: 6., Esterházypark, auf dem Platz vor dem Eingang zum Haus des Meeres
Sa, 19:00-20:00: 5., Bruno-Kreisky-Park

 

Wer?
Wir sind das Reset Collective, eine Gruppe von ganzheitlichen Tanz- und Bewegungspädagog:innen sowie Künstler:innen verschiedener Sparten.
Mitglieder: Sarah Sea Clarke, Juli Gabor, Daniel Kerbler, Johanna König, Sabine Müller, Monika Schuberth Silberbunt, Claudia Lui Springer

Reset Yourself
Performance am Dienstag, 3.Juni 2021, 19:00

auf der Bühne von FAVORIT

Die Beziehungen zwischen Mensch, Bewegung und Objekt werden innerhalb der Tanzimprovisation neu kontextualisiert.
Anstatt sich auf Objekte aus der Perspektive seiner Funktion heraus zu beziehen, werden sie atypisch und dysfunktional eingesetzt und prägen die Beziehungen zwischen den Tänzer*innen.
Es entstehen sehr persönliche poetische Geschichten in einfachen Bewegungen und intersubjektiven Beziehungen, die sich in Echtzeit auf der Bühne entfalten
und deshalb frei und offen für Interpretation sind.

Menschen sind in Bewegung, Menschen sind Leben. Leben bewegt – das Leben ist lebendig.

Lass dich mit uns überraschen, was aus dem Moment heraus entsteht und staune!

Wann?
Di, 3.Juni 2021, 19:00

Wo?
auf der Bühne von FAVORIT
10. Bezirk, am Beginn der Fußgängerzone Favoritenstraße

Wer?
Wir sind das Reset Collective, eine Gruppe von ganzheitlichen Tanz- und Bewegungspädagog:innen sowie Künstler:innen verschiedener Sparten.
Performerinnen: Sarah Sea Clarke, Juli Gabor, Johanna König, Sabine Müller, Monika Schuberth Silberbunt, Claudia Lui Springer

 

Nuad Do it yourself ONLINE
Massage-Workshops für Paare und Freund*innen

Berührung tut gut – und kann ganz einfach sein.
In diesen Workshops lernt ihr gemeinsam Massagegriffe für Entspannung, Wohlbefinden, Beweglichkeit und Lebendigkeit.
Wir werden uns den Grundlagen der Berührung widmen und Wohltuendes für Füße, Beine, Rücken, Nacken und Kopf kennenlernen.
Inspiriert von Nuad-Thai-Massage und Trager©, gewürzt mit meiner persönlichen Herangehensweise.

Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Maßnahmen findet der Workshop online statt – macht es euch zuhause miteinander gemütlich 🙂

 Dienstag, 6.April 2021, 18:00 – 20:00

Weitere Termine folgen!
Anmeldung bitte zu zweit (mit Partner*in/ Freund*in) bis 1 Tag vorher per Mail an info@frei-im-koerper.at

Spezialpreis für deinen ersten Online-Kurs mit mir: 30,-€ – 40,-€ pro Person (nach Selbsteinschätzung)
Normalpreis; 45,-€
Nach Einzahlung bekommst du rechtzeitig den Link zum Zoom-Meeting zugeschickt

Online Körperreise – Sense & Shake

Hast du genug davon, den Lockdown auszusitzen? Ruft dein Körper nach genüsslichem Räkeln und dein Kopf nach Gedankenpause?
Dann komm mit auf meine Körperreise!

Online und doch ganz zuhause bei dir in deinem Körper. Für dich selbst und doch gemeinsam mit anderen Bewegungsfreudigen.

Auch super geeignet um dich nach einem Tag (Home) Office wieder zu entknoten
🙂
Füße auf den Boden, Kopf Richtung Himmel, und los geht’s!

Was erwartet dich?
– Fokussierte Übungen für Körpergewahrsein und Beweglichkeit
    (inspiriert von Trager®Mentastics)
– Geführte Bewegungsmeditation
– Impulse zur Neuentdeckung deiner ach so gewohnten Umgebung daheim
   (Stichwort:Tanz mal mit deiner Couch!)
– Freies Tanzen mit ausgewählter Musik
– Zeit zum Spüren und Entspannen, Zeit zum Aktivieren und Shaken!

Jede Einheit hat einen Körperfokus:
1. Mittwoch, 3.Februar 2021, 18:30 – 19:30: Füße und Beine
2. Montag, 8.Februar, 18:30 – 19:30: Becken und Bauch
3. Mittwoch, 10.Februar, 18:30 – 19:30: Herz und Arme
4. Montag, 15.Februar, 18:30 – 19:30: Nacken und Kopf
Du kannst an einzelnen Einheiten teilnehmen oder die gesamte Reise mitmachen.

Du brauchst nur ein bisschen freie Fläche in deinem Zimmer, eventuell eine
Matte/ Decke/ Teppich – und dich selbst!
Technische Ausstattung: Laptop mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon; stabile
Internetverbindung

Wie funktioniert’s?
Du meldest dich per Mail an: info@frei-im-koerper.at
Schreib bitte dazu, für welche Termine du dich anmeldest. Du bekommst dann ein Mail mit Zahlungsinfos
und nach erfolgter Zahlung den Zoom-Link um an der Stunde teilzunehmen.

Kosten:
12 – 16€ pro Einheit (nach Selbsteinschätzung)
Nur 45€, wenn du alle vier Einheiten zusammen buchst

Authentic Movement – Körper Bewusst Sein

 3 Abende im Herbst in Kalksburg

Authentic Movement ist eine Bewegungspraxis, die es uns erlaubt, auf die eigenen inneren Impulse des Moments zu lauschen und diese in Bewegung und Ausdruck zu bringen.
Ausgangspunkt ist unser Körper, so wie er gerade ist und wie wir uns darin wahrnehmen. Im Bewegen werden wir wertschätzend von „Zeug*innen“ begleitet, mit denen wir uns im  Anschluss austauschen können.                  

An diesen Abenden lernen wir die Grundstrukturen des Authentic Movement kennen und probieren sie in der Gruppe aus.
Der Dialog, der Teil des Prozesses ist, ermöglicht uns, Körper- und Bewegungserfahrung auszudrücken und zu reflektieren.
Bewegen und Bezeugen kann so Meditation, Tanz, Spiel, Selbsterfahrung, Impuls für Kreativität und noch vieles mehr sein.

 

    6.Oktober, 20.Oktober, 3.November 2020
    jeweils Dienstag, 18:00 – 21:00

    Veranstaltungsraum des Vereins B.R.O.T. Kalksburg, Promenadeweg 5, 1230 Wien

    Kurskosten: 35,-€ für 1 Abend // 90,-€ für alle 3 Abende
    Melde Dich bitte bis 1 Woche vor dem jeweiligen Termin per Mail an.